Sharely Fairplay

Teilen ist eigentlich ganz einfach - wenn man sich an gewisse Regeln hält. Bitte beachte diese fünf Punkte und hilf mit, dass Sharely ein angenehmer Ort bleibt.

1. Geh sorgsam mit den Objekten um

Behandle die gemieteten Objekte wie deine eigenen - oder sogar noch besser. Du weisst ja, was das heisst: machst du etwas schmutzig, dann reinige es, geht etwas kaputt, dann repariere es. Schliesslich ist es nicht selbstverständlich, dass ein Nachbar seine Objekte mit dir teilt. Durch einen sorgsamen Umgang zeigst du ihm deinen Respekt.

2. Sei verbindlich und zuverlässig

Die Übergabe von Objekten funktioniert dann am besten, wenn du und dein Nachbar das Was? Wann? und Wo? frühzeitig festlegen. Sei verbindlich, halte die vereinbarten Termine ein und informiere rechtzeitig, wenn du etwas nicht einhalten kannst. Sharely tut sein Bestes, um euch einen glatten Miet-Ablauf zu gewähren. Damit alles klappt, ist natürlich auch deine Mitarbeit nötig.

3. Verhalte dich nachsichtig und konstruktiv

Es kann immer etwas schief gehen. Du hast es mit anderen Menschen zu tun und da kann durchaus mal ein Missverständnis auftauchen. Letztlich ist Sharely gelebte Nachbarschaft und da braucht es manchmal etwas Nachsicht: Gib ein Objekt auch mal einen Tag früher raus oder nimm es mal einen Tag später zurück und sei konstruktiv, wenn es darum geht, gemeinsam eine Lösung zu finden.

4. Sei kommunikativ

Kommunikation ist ein zentraler Punkt. Mach als Vermieter klar, wie der Mieter mit deinem Objekt umgehen soll. Sprich als Mieter an, wenn etwas nicht nach Erwarten gelaufen ist. Wenn beide wissen, woran sie sind, ist das Mieten und Vermieten wesentlich angenehmer. Wir unterstützen euch dabei mit Reminder-SMS und -Mails.

5. Mach (Ver)Mieten zum Erlebnis

Sharely fördert eine neue Art des Konsums: Zugang statt Besitz. Das ist nicht nur ökologisch und ökonomisch sinnvoll, sondern fördert auch die soziale Interaktion. Dein Quartier wird zu einer riesigen Objekte-Bibliothek und du lernst die Menschen in deiner Nachbarschaft kennen. So macht Mieten und Vermieten Spass.

Sharely dankt dir für deine Mitarbeit und wünscht viel Spass beim (Ver)Mieten!