Rode Videomic Pro+ mit DeadCat

(0) | Objektnummer 31161
31161 Rode Videomic Pro+ mit DeadCat

Miete dieses Objekt und erstelle jetzt eine Mietanfrage. Sobald der Vermieter deine Mietanfrage annimmt, erhältst du die Kontaktdetails und ihr könnt den Abholzeitpunkt beim Vermieter vereinbaren. Die Zahlung der Miet- und Versicherungsprämie läuft ganz einfach über Sharely.

Beschreibung:
  • Rode Videomic Pro+
  • DeadCat (separat gekauft) für Outdoor Shootings 
  • Ladegerät für buit in Akku

Das VideoMic Pro+ von RØDE ist ein Neuzugang für die besten kameramontierten Mikrofone am Markt. Es ist ein echtes Richtmikrofon für die Verwendung mit Camcordern, DSLR-Kameras und tragbaren Audiorekordern als Quelle für Hauptton und Referenzton.

Mit dem weiterhin klassenbesten Rycote Lyre Aufhängungsystem verbessert das VideoMic Pro+ die bestehende Kapsel/Röhre und den Windschutz des VideoMic Pro und bietet zusätzlich eine ganze Reihe neuer Funktionen.

Automatische Einschaltfunktion (mit externer Vrsorgungsmöglichkeit) – perfekt geeignet für den schnellen mobilen Einsatz durch automatisches Ausschalten des Mikrofons beim Trennen von der Kamera.

Digitales Switching:

  • 2-stufiger Hochpassfilter zur Verringerung von Bassfrequenzen durch Verkehrsgeräusche oder Klimaanlagen
  • 3-stufige Gain-Regelung mit +20-dB-Anhebung
  • Höhenanhebung betont hohe Tonfrequenzen und bringt mehr Details und Klarheit in Ihre Aufnahmen
  • Safety-Kanal bietet Sicherheit vor Übersteuerung des Signals bei unerwarteten Pegelspitzen
Hast du eine Frage zum Objekt? Frag direkt bei Michael nach.

Um eine Nachricht zu schreiben, musst du eingeloggt sein.

Das Objekt Rode Videomic Pro+ mit DeadCat kann in Zürich gemietet und abgeholt werden.

Mietanfrage erstellen
Mietdauer festlegen

Min. Mietdauer: 1 Tag

Miete
Versicherung

Total
Jetzt anfragen
Preisstaffelung
Preis / Tag
15.-
Preis / Tag (ab 7 Tagen)
9.-
Preis / Tag (ab 30 Tagen)
6.-

Sharely ist sicher

Deine hochgeladenen Objekte sind über die Mobiliar versichert. Details


(0)

Aktuellste Bewertungen